12/2017: Ludwig Ehrler „Raster – Verschiebungen“

Bis zum 28. Januar 2018 zeigt das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) im Kabinett der Westbox großformatige Arbeiten auf Papier von Ludwig Ehrler (1939-2014). Download mit ...

12/2017: „Silbersee“ in Brüchau – eine Umweltsünde

Aus der Lehmgrube in Brüchau, dem sogenannten Silbersee, treten laut Messungen seit Jahren Schadstoffe aus. Sie ist nicht mehr dicht. Im Grundwasser wurden Chlorid, Radium und Quecksilber nachgewiesen. Download mit...

2017/11: Sonderausstellung „Begegnungen“ in der Moritzburg

Unter dem Titel „Begegnungen. Von Cranach bis Holbein“ präsentiert die noch bis zum 28.1.2018 geöffnete Sonderausstellung selten zu sehende Kunstwerke des 15. und 16. Jahrhunderts – Schätze aus der Anhaltischen...

2017/11: Ausstellung: Die Reinhold-Steckner-Stiftung

Noch bis zum 28. Januar 2018 kann man im Kunstmuseum Moritzburg Halle die Ausstellung „Wege zur Burg der Moderne 1905: Die Reinhold-Steckner-Stiftung“ besuchen. Mit ihr würdigt die Moritzburg eine der...

2017/11: Kunstmesse HalArt 2017

Anfang November fand in der Händel Halle in Halle zum ersten Mal die Kunstmesse HalArt statt. Künstler aus Halle und der näheren und weiteren Umgebung konnten ihre Werke aller Genres...

Kolumne 2017/11: Disput um Wandbild in Halle-Neustadt

Da behaupten doch tatsächlich zwei Vertreterinnen des Frauenpolitischen Tischs in der Bürgerfragestunde, dass die Darstellung eines jungen Mädchens, das eine Wand am Neustädter Christian-Wolff-Gymnasium verschönt, beschämend und sexistisch sei. Wie...

Sendung Phoenix vom 24.9.2017

In der Sendung wird musikalisch verbunden in Kurzbeiträgen über 3 Ausstellungseröffnungen berichtet und Themen aus Politik und Gesellschaft in kleinen Kolumnen thematisiert. Länge: 60 min Bild: Der Direktor des Kunstmuseums...

Beitrag 09/2017: Uwe Pfeifer – Lithographien und mehr

Präsentiert werden im Kabinett der Moderne Zwei im 2. Obergeschoss des Westflügels des Kunstmuseums Moritzburg Halle noch bis zum 12. November 2017 Lithographien und Objekte des Malers Uwe Pfeifer. Witz...

Beitrag 09/2017: Eröffnung der Dauerausstellung Moderne I

Die neue Dauerausstellung mit Werken aus vier Teilsammlungen umfasst die Zeit von 1900 bis 1945, die in 3 Schwerpunkte aufgeteilt ist.Das neu gestaltete offene Wandsystem bringt den einzigartigen Ausstellungsraum im...

Beitrag 09/2017 Bernd Göbel

In den Räumen des Stadtarchivs in der Rathausstraße 1 werden noch bis zum 27. Oktober 2017 unter dem Titel „Anmerkungen und Fantasien“ neue und noch weitgehend unbekannte Werke des Künstlers...

Kolumne 09/2017: Wie teuer wird die Elektromobilität

Mit 100 Millionen Euro für tausend neue Ladestationen will die Bundesregierung den Ausbau der Infrastruktur für Elektroautos vorantreiben.Gerade noch rechtzeitig vor der Wahl. Download mit ...

Kolumne 2017/08: Stickoxidemissionen

Die Deutsche Umwelthilfe erhöht im Kampf um saubere Luft den Druck auf Bundesländer und Städte. Ihr Geschäftsführer kündigte an, dass er in den kommenden Tagen für weitere Städte, zu denen...

Beitrag 08/2017: Spiegelaktion

Der Verein „Mehr Demokratie“ warb mit seiner Spiegelaktion auf dem Boulevard in Halle (Saale) für die Einführung bundesweiter Volksentscheide. Eingeladen zur Diskussionsrunde waren Hallesche Bundestagskandidaten. Download mit [Ziel...

Beitrag 08/2017: Kunstdesign-Studiensammlung zugänglich

Im Kunstmuseum Moritzburg gibt es mit der Studiensammlung endlich wieder eine Möglichkeit, den größten Teil des Bestandes der Sammlung Kunsthandwerk & Design zu besichtigen. Download mit [Ziel speichern...

Kolumne 2017/08: Bundesverfassungsgericht mit Eilanfrage am EuGH

Warum hat sich das Bundesverfassungsgericht nach Eingang der Klagen gegen die milliardenschweren Käufe von Staatsanleihen so viel Zeit gelassen, bevor die Richter eine Eilanfrage beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) eingereicht haben?...

Phoenix – nicht zu überhören ist eine einstündige Sendung von 2 älteren RadiomacherInnen für nicht nur ältere Hörerrinnen und Hörer bei Radio Corax FM 95.9 in Halle. Wir senden seit 2013 nach aktuellem Sendeschema alle 4 Wochen sonntags 17 Uhr live einen bunten Mix aus Musik und Wortbeiträgen, die sich den unterschiedlichsten Themen oder Ereignissen aus Vergangenheit und Gegenwart widmen. Die meisten haben einen Halle Bezug. Aber das ist nicht zwingend notwendig. Ab und an senden wir auch Interviews von Künstlern, Politikern oder anderen Personen, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben, und von denen wir annehmen, dass ihre Meinung auch unsere Hörerschaft interessiert. Fester Bestandteil dieser Stunde sind aber auch ein oder zwei Glossen oder „Kolumnen“, die das Tagesgeschehen kritisch, manchmal auch überspitzt, aufarbeiten.

Wir sind neugierig auf das, was so um uns herum passiert, und wir wollen Ihnen davon berichten und Sie – wenn möglich – ebenfalls neugierig machen!

Datenschutzerklärung