Kolumne Phoenix Juni 2015 – Nachbetrachtung G7 Gipfel

Der Gedankenaustausch der G7 Regierungschefs soll ca. 200 Millionen Euro gekostet haben. Der größte Teil ist dabei den Bereichen Sicherheit und Kommunikationstechnik zuzuordnen. Was für eine Verschwendung von Steuergeld zu Lasten der Umwelt rund um Schloss Elmau im schönen Bayern.

Download mit [rechte Maustaste] [Ziel speichern unter]
Länge:3:33 min

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte ausfüllen, Spamschutz... *

Neueste Beiträge

Schlagwörter

Archive