Kolumne 12/2015 – Vorratsdatenspeicherung

Kurz vor Jahresende hat der Bundestag das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung beschlossen. Justizminister Maas findet das ja in Ordnung, wenn die Daten von unbescholtenen Bürgern – darunter auch Ärzte, Rechtsanwälte, Journalisten – wochenlang gespeichert (und zum Teil gelesen) werden können.
Länge: 5:24 min

Download mit [rechte Maustaste] [Ziel speichern unter]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte ausfüllen, Spamschutz... *

Neueste Beiträge

Schlagwörter

Archive