Kolumne 2017/08: Bundesverfassungsgericht mit Eilanfrage am EuGH

Warum hat sich das Bundesverfassungsgericht nach Eingang der Klagen gegen die milliardenschweren Käufe von Staatsanleihen so viel Zeit gelassen, bevor die Richter eine Eilanfrage beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) eingereicht haben?

Download mit [rechte Maustaste] [Ziel speichern unter]
Länge: 2:37 min

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte ausfüllen, Spamschutz... *

Neueste Beiträge

Schlagwörter

Archive