03/2017: Jawlensky&Rouault – Sehen mit geschlossenen Augen

Weltweit zum ersten Mal sind die Werke zweier bedeutender Expressionisten – Alexej von Jawlensky und Georges Rouault – in einer gemeinsamen Ausstellung zu sehen.Der Fokus ist auf die Figurenbilder beider Künstler gesetzt.Die Beschäftigung mit dem Menschenbild führte bei beiden zu einer Verinnerlichung, die einen in den Bann zieht.

Download mit [rechte Maustaste] [Ziel speichern unter]
Länge: 5:05 min

Bild: Alexej von Jawlenski: Prinzessin Turandot_resized, 1912, Öl auf Leinwand, Zentrum Paul Klee, Bern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

bitte ausfüllen, Spamschutz... *