Archives: Juni 2016

Beitrag 06/2016: Ein Gespräch mit Bernd Hofestädt

Am 7. Mai 2016 wurde auf dem Halleschen Stadtgottesacker im Bogen 61, der Begräbnisstätte des berühmten halleschen Gelehrten und Weltumseglers Johann Reinhold Forster, eine Gedenktafel enthüllt. Angefertigt wurde sie vom Bildhauer Martin Roedel und zu einem großen Teil finanziert von der Cook-Society. Über die Geschichte dieses Schwibbogens und des Bogens...

Kolumne 06/2016: 75. Jahrestag Unternehmen Barbarossa

Der Krieg begann am 22. Juni 1941, einem Sonntag. Um 3 Uhr startete das „Unternehmen Barbarossa“. Es wurde ein beispielloser Vernichtungskrieg. Der deutsche Angriff auf die Sowjetunion hat 26 Millionen Sowjetbürger das Leben gekostet. Ein Großteil davon Zivilisten. Aber in der deutschen Politik ist das alles keine offizielle Feierstunde im...

Kolumne 06/2016: Brexit – und nun?

Noch am Abend vor dem Referendum sah es so aus, als ob die EU-Befürworter eine knappe Mehrheit haben würden. Aber 52% der Engländer haben letztendlich für den Austritt gestimmt. Droht die Gefahr eines Auseinanderbrechens der EU? Denn von Solidarität unter den 27 Staaten ist nicht viel zu bemerken. Download mit...

Kolumne 06/2016: Verteidigungsausgaben

Angela Merkel fordert einen Angleich der Verteidigungsausgaben an die der USA. Die jedoch finanzieren damit auch ihre Kriege und militärischen Aktionen. Wollen wir das auch? Download mit [rechte Maustaste] [Ziel speichern unter] Länge: 3:23 min

Beitrag Phoenix 05/2016 – Rudolf Schlichter Ausstellung

Im Kunstverein “Talstrasse“ e.V. ist derzeit noch bis zum 24.7.2016 eine Ausstellung zu sehen, die dem Maler Rudolf Schlichter gewidmet ist. Der Titel dieser Ausstellung lautet: Eros und Apokalypse. Das Gespräch mit Matthias Rataiczyk und Christin Müller-Wenzel führte Ruth. Länge: 16:17 min Bild: Rudolf Schlichter: Margot (Öl auf Leinwand, 1924)...

Beitrag Phoenix 05/2016 – Musikstadt Halle

Nicht nur auf dem Gebiet der bildenden Kunst hat Halle einiges vorzuweisen, auch auf anderen musischen Feldern kann Halle punkten. Das gemeinsame Singen auf der Würfelwiese, organisiert von der Bürgerstiftung, ist dafür ein Beispiel. Leider findet das Internationale Kinderchorfestival dieses Jahr aus Finanzgründen nicht statt. Den Stadtsingechor zu Halle, der...

Kolumne Phoenix 05/2016 – Kultur und Sachsen-Anhalt

Bei welchem Minister oder in welchem Ministerium ist denn nun die Kultur in Sachsen-Anhalt angesiedelt? Haben wir demnächst noch eine verantwortliche Stelle in der Landespolitik? Ist der tiefere Grund vielleicht ein Versorgungsproblem? Länge: 3:20 min Download mit [rechte Maustaste] [Ziel speichern unter]

Kolumne 05/2016: „Geburt eines Diktators“

Dieser Überschrift in einer Zeitung kann ich nur zustimmen. Ob unsere Bundeskanzlerin die Verletzung der Menschenrechte und andere „heiße Eisen“ bei ihrem Besuch in der Türkei anspricht, ist noch offen. Länge: 3:19 min Download mit [rechte Maustaste] [Ziel speichern unter] http://mp3.radiocorax.de/mp3/016_phoenix/Kolumne_ErdoganMerkel_2016_05.MP3

Kolumne 05/2016: Nachlese Landtagswahl

Mittlerweile ist der Alltag in Landtag und Regierung von Sachsen-Anhalt nach der Landtagswahl eingekehrt. Wegen des Wegbrechens vieler Mandate und Direktmandate und dem Wagnis „Kenia-Koalition“ öffnete Reiner Haseloff das Füllhorn mit prioritären Maßnahmen ohne Finanzierungsvorbehalt. Woher soll das Geld dafür kommen? Ich bin gespannt, wie man sich zusammenraufen wird. Länge:...

Beitrag 04/2016 – Halle-Neustadt und Möbelmarkt?

Die Frage des fehlenden Baumarkts für Halle-Neustadt – immerhin ein Quartier mit ca. 40 Tausend Einwohnern verärgert die Einwohner von Halle-Neustadt. Deshalb habe ich das Thema aufgegriffen und Vertreter des Stadtrates zu einem Gespräch bei Radio Corax eingeladen. Nachfolgend das für die Sendung gekürzte Gespräch, das auch die Entwicklung von...