Beitrag

Beitrag 07/2017: JCC: Restitution von Kulturgütern

Im Rahmen eines Pressegesprächs erfolgte am 28.06.2017 im Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) die Restitution eines Konvolutes von Gegenständen aus ehemals jüdischem Besitz. Bei den Gegenständen handelt es sich um NS-verfolgungsbedingt entzogenes Kulturgut, das 1940 ans Museum gelangte und nun restituiert wird. Download mit Länge: 4:14...

Beitrag 06/2017: Stadtgottesacker mit Glocke und neuen Projekten

Großzügige Spenden und Zuwendungen ermöglichten es auch in diesem Jahr, die denkmalpflegerische Projektarbeit auf dem Stadtgottesacker fortzuführen. Am 12. Juni 2017 konnten wieder abgeschlossene Projekte an den Oberbürgermeister der Stadt Halle übergeben und neue Projekte vorgestellt werden. Download mit Länge: 8:32 min Bild: Auf dem...

Beitrag 06/2017: Bürohaus schließt Loch auf der Spitze in Halle (Saale)

Endlich gibt es einen Schandfleck weniger in Halle. Jahrelang musste man am Hallmarkt an einer tiefen Baugrube voerbeigehen. Jetzt, im Juni 2017, konnten die Halloren dem neuen Bürogebäude nach altem Brauch ein langes Leben wünschen. In dem Komplex gibt es jetzt ein B&B-Hotel, REWE und den Hauptsitz der BWG Halle-Merseburg....

04/2017: Jewgeni Jewtuschenko gestorben

Anlässlich des Todes von Jewgeni Jewtuschenko habe ich in der Aprilsendung diesen „Nachruf“ auf den berühmten russischen Dichter und sein Werk gebracht. Download mit [rechte Maustaste] [Ziel speichern unter] Länge: 9:15 min

03/2017: Jawlensky&Rouault – Sehen mit geschlossenen Augen

Weltweit zum ersten Mal sind die Werke zweier bedeutender Expressionisten – Alexej von Jawlensky und Georges Rouault – in einer gemeinsamen Ausstellung zu sehen.Der Fokus ist auf die Figurenbilder beider Künstler gesetzt.Die Beschäftigung mit dem Menschenbild führte bei beiden zu einer Verinnerlichung, die einen in den Bann zieht. Download mit...

2017/03: „Die andere Moderne“ in der Moritzburg

Parallel zur großen Sonderausstellung „Sehen mit geschlossenen Augen“ präsentiert das Kunstmuseum Moritzburg: Die andere Moderne – Kunsthandwerk zwischen Expressivität und Sachlichkeit. Zu bestaunen sind auch Werke aus den Sammlungen Plastik, Fotografie und Grafik. Viele Gegenstände davon erstmalig. Download mit Länge: 9:15 min Bild: Aufnahme Vitrine...

2017/03: Kunsthalle Talstrasse „Georges Rouault – Miserere“

Zeitgleich zur Ausstellung „Sehen mit geschlossenen Augen“ in der Moritzburg wird in der Kunsthalle Talstrasse Georges Rouault mit „Die Realität des Lebens“ gezeigt. Darunter die Serie „Miserere“. Download mit [rechte Maustaste] [Ziel speichern unter] Länge: 2:29 min Bild: Kunsthalle Talstrasse: Vernissage Georges Rouault

2017/03: Wassily Kandinsky „Abstieg“ zurück

Am 3. März 2017 wurde das Aquarell „Abstieg“ von Wassily Kandinsky, das einmal in den Bestand der Moritzburg gehörte, gezeigt.Es war von den Nazis als „entartete Kunst“ aus der Sammlung entfernt worden.Das Bild zieht den Betrachter, obwohl „nur“ geometrisch durchkomponiert, in den Bann. Download mit ...

Beitrag 02/2017: Rundgang durch die Otto Möhwald Ausstellung in der Talstraße

Bis zum 5. März 2017 ist eine Ausstellung in der Kunsthalle Talstraße zu besichtigen, die dem Maler Otto Möhwald gewidmet ist. Eindrücke von einem Rundgang mit den Kuratoren Matthias Rataiczyk und Christine Müller-Wenzel gibt dieser Beitrag wieder. Download mit Länge: 11:20 min Bild: Otto Möhwald_Interieur...

Beitrag 02/2017: Ausstellung im Ratshof Halle: „generell frisch“

Generell frisch, das ist der originelle Name einer gegenwärtigen Ausstellung im Ratshof Halle. 12 neu dem Berufsverband Bildender Künstler Sachsen-Anhalt e.V. beigetretene Künstler aus Sachsen-Anhalt stellen dort Werke aus ganz unterschiedlichen Sparten aus. Bild: Aufnahme von: Thomas Scheithauer: Es kam ein Schiff – geladen_2015_Mixed Media Download mit [Ziel...