Author Archives: maryke

Beitrag 07/2017: JCC: Restitution von Kulturgütern

Im Rahmen eines Pressegesprächs erfolgte am 28.06.2017 im Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) die Restitution eines Konvolutes von Gegenständen aus ehemals jüdischem Besitz. Bei den Gegenständen handelt es sich um NS-verfolgungsbedingt entzogenes Kulturgut, das 1940 ans Museum gelangte und nun restituiert wird. Download mit Länge: 4:14...

Kolumne 07/2017: Polen und die Demokratie

Was wird wohl die EU machen, wenn Präsident Duda doch das neue Gesetz absegnet, das die rechtskonservative Partei durch die beiden Kammern gebracht hat? Setzt dann die EU Kommission, das Verfahren nach Artikel 7 der EU-Verträge in Gang? Schafft sie dafür Einstimmigkeit? Download mit Länge:...

Kolumne 07/2017: Bürgerentscheid zur Scheibe A

Der Stadtrat von Halle hat sich in seiner Juli Sitzung nicht für den Erhalt der Scheibe A in Halle-Neustadt entschieden. Vorgeschoben wurde, dass man einem Bürgerentscheid zu dieser Frage folgen will, in der stillen Hoffnung, dass das Projekt scheitert. Download mit [rechte Maustaste] [Ziel speichern unter] Länge: 3:18 min

Phoenix Sendung vom Juli 2017

In der Julisendung sind u.a. Beiträge zur Ausstellung Reflections of India im Kunstmuseum Moritzburg, von Uwe Pfeifer in der Kunsthalle Talstraße, sowie Gedanken zum Bürgerentscheid Scheibe A, zum Geschehen in Polen und zur Gewaltenteilung in der BRD enthalten. Alles – wie immer – bunt gemixt mit Musik. Länge: 60 min...

Phoenix Sendung am 25. Juni 2017

In der Junisendung sind die 2 Beiträge über den Stadtgottesacker (Juni 2017) und die Einweihung des Bürogebäudes an der Spitze, sowie Gedanken zum Bürgerbegehren, zum Bundestrojaner und zur Gewaltenteilung in der BRD enthalten. Alles bunt gemixt mit Musik. Länge: 60 min Der Beitrag ist wegen der Musiktitel nicht mehr abspielbar.

Beitrag 06/2017: Stadtgottesacker mit Glocke und neuen Projekten

Großzügige Spenden und Zuwendungen ermöglichten es auch in diesem Jahr, die denkmalpflegerische Projektarbeit auf dem Stadtgottesacker fortzuführen. Am 12. Juni 2017 konnten wieder abgeschlossene Projekte an den Oberbürgermeister der Stadt Halle übergeben und neue Projekte vorgestellt werden. Download mit Länge: 8:32 min Bild: Auf dem...

Beitrag 06/2017: Bürohaus schließt Loch auf der Spitze in Halle (Saale)

Endlich gibt es einen Schandfleck weniger in Halle. Jahrelang musste man am Hallmarkt an einer tiefen Baugrube voerbeigehen. Jetzt, im Juni 2017, konnten die Halloren dem neuen Bürogebäude nach altem Brauch ein langes Leben wünschen. In dem Komplex gibt es jetzt ein B&B-Hotel, REWE und den Hauptsitz der BWG Halle-Merseburg....

Kolumne 06/2017: Bürgerbegehren Scheibe A

Schon seit gefühlt ewigen Zeiten wird seit der „Wende“ nach einer Belebung, einer Nutzung der 5 18-Geschosser im Zentrum von Halle-Neustadt gesucht. Oder sollte ich besser sagen, auf ein Wunder gehofft? Mit einem Bürgerbegehren wollten die Bürger Halle-Neustadts dem Stadtrat zeigen, dass sie eine Sanierung der Scheibe A wünschen. Download...

Kolumne 06/17: Der Staat hört und liest mit

In dieser Woche hat der Bundestag mit den Stimmen von SPD und CDU beschlossen, den Einsatz eines Bundestrojaners, also eine in die PC, Smartphones, Tablets eingeschleuste Spionage-Software, auf SMS, Emails oder verschlüsselte Messengerdienste wie Whatsapp, Telegram, Threema oder das in Sachsen-Anhalt entwickelte Chiffry auszuweiten. Download mit [Ziel speichern...

Kolumne 06/2017: Funktioniert die Gewaltenteilung noch?

Haben wir noch eine funktionierende Gewaltenteilung in Deutschland, unabhängige Gerichte? Zweifel sind berechtigt. Download mit [rechte Maustaste] [Ziel speichern unter] Länge: 3:34 min